Cerec - Inlab
Modernste CAD/CAM Technologie

In unserem Praxislabor selbstverständlich.

CEREC ist ein computergestütztes Verfahren zur direkten Herstellung von gefrästen Keramik-Inlays, Onlays, Teilkronen, Veneers und Kronen für den Front- und Seitenzahnbereich. Dabei steht der Name CEREC für CEramic REConstruction. Ein Vorteil der Methode ist die Möglichkeit, maßangefertigte zahnärztliche Restaurierungen direkt am Patienten (chairside) in einer einzigen Behandlung herstellen zu können. Aus Qualitätsgründen werden die Keramikwerkstücke in einem weiteren Arbeitsgang im Labor individualisiert und mit einem Glanzbrand gefinisht. 

Ästhetisch schönste Ergebnisse.

Vollkeramische Inlays, Onlays, Teilkronen und Kronen sind in ihrer Haltbarkeit inzwischen vergleichbar mit solchen aus Gold oder Metallkeramik. Ästhetisch mit Abstand die schönsten Ergebnisse liefert das ausgereifte und klinisch erprobte CEREC Verfahren. Nur bei "Knirschern" ist diese Methode eingeschränkt anwendbar.

Lassen Sie sich von uns beraten.